ruthEva Karl – Vita

ruthEva-Karl

  • Ausbildung
    - Prof. G. Wendland (1984 – 1986)
    - Europäische Kunstakademie Trier
    - Kunstakademie Bad Reichenhall
    - „Freie Malerei“, Prof. Jo Bukowski
  • Arbeitsschwerpunkte
    - Materialarbeiten
    - Objekte
    - Grafik
    - Farbholzschnitt

    vertreten in Katalogen der
    GEDOK,
    FICF (Bukarest, Paris, Mailand, Rapallo),
    Bund Fränkischer Künstler

  • Einzel- und Gruppenausstellungen national

    International:
    2007 – Macey (F), 2008 -Bukarest (RO), 2010 – Paris (F), 2011 – Brive (F),
    2013 – Mailand (I), 2014 – Wladimir (RUS), 2015 – Rapallo (I)

    nominiert zum 9. Heise-Kunstpreis (unter den zwölf besten Arbeiten)
    Anerkennungspreis des 4. Fränkischen Kunstpreises

    Teilnahme an Symposien
    Kuratorentätigkeit

  • Ankäufe
    Evangelisches Siedlungswerk Nürnberg
    - VR-Vereinigte Raiffeisenbanken – FO
    - Private Sammler
[nach oben]